Linsen Dhal

für einen großen Topf (4 - 6 Personen)

 

Kalt gepresstes Olivenöl

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Garam Masala (am meisten)

etwas Chilipulver

Kurkuma

Curry

Cumin

1600 ml gehackte Tomaten (mit Saft aus der Dose)

500 g rote Linsen

2 TL Zitronensaft

800 ml heiße Gemüsebrühe

300 ml Kokosmilch

Salz und Pfeffer

 

Zum Servieren:

z. B. Reis, Brot...

Frischer Koriander

Bio-Joghurt / Joghurt-Alternative

1. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und gehackte Zwiebeln und zerkleinerten Knoblauch unter Rühren andünsten lassen.

2. Gewürze nach Gefühl hinzufügen und umrühren bis alles von den Gewürzen berührt wurde. (Zum Schluss kann auch noch einmal abgeschmeckt werden.)

3. Tomaten, rote Linsen, Zitronensaft und Gemüsebrühe hinzugeben und alles zum Kochen bringen.

4. Bei reduzierter Hitze 20 - 30 Minuten köcheln lassen bis die Linsen weich sind.

5. Kokosmilch unterrühren.

6. Mit Salz, Pfeffer und eventuell den anderen Gewürzen abschmecken.

7. Das Dhal schmeckt sehr gut mit Brot (z. B. Ciabatta-Brot) oder Reis, frischem Koriander und Joghurt, bzw. einer Alternative.


Möchtest du in Kontakt bleiben?

Verbringe jeden Tag etwas Zeit mit dir selbst.