Mit Yoga fließen lernen

Du hast schon ungefähr zwei Jahre Yoga-Erfahrung, kennst die allermeisten Asanas, schläfst in Shavasana aber trotzdem noch manchmal ein? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Denn hier üben wir die etwas fortgeschritteneren Asanas, nutzen Atemübungen für uns und haben trotzdem Zeit, die ein oder andere Basis-Position noch einmal zu besprechen.


Foto von Leonie Kowalski

Aktuelle Maßnahmen

wegen des Corona-Virus'

 

Die Yogastunde findet online statt. Richte dir einen schönen Ort bei dir zu Hause ein, in welchem dich nichts von deiner Yogapraxis ablenkt. Ich werde während der Klasse nicht mitmachen, sondern die Haltungen so genau wie möglich ansagen. Dadurch kann ich dir Feedback geben, wenn du das möchtest.

 

Wie geht Online?
Falls du noch nicht mit Zoom geübt hast, gibt es hier eine kleine Anleitung. Uhrzeit und Preis bleiben die gleichen.

Du benötigst:
- eine rutschfeste Matte
- eine Decke
- sportliche Klamotten

- evtl. zwei Blöcke
- einen Laptop oder ein Smartphone
- evtl. einen Verstärker für den Ton, z. B. eine Musikanlage oder eine Bluetooth-Box
- Internet

So kommst du in den virtuellen Raum für Zeit:
1. In der Mail, die ich dir zuschicke, findest du einen Link, welcher dich zu Zoom führt.
2. Du speicherst die angezeigte Datei ab, klickst sie an und Zoom öffnet sich.
3. Gib deinen Namen ein, wähle "Anruf über Internet-Audio" und schalte dein Mikrofon (und optional deine Innenkamera) aus.

Willkommen bei deinem Online-Yoga!


Yoga mit Fine II

Jeden Donnerstag (außer feiertags)

19:30 - 21:00 Uhr

Einstieg jederzeit möglich!



Kontakt

Schreib mir gerne eine kurze Nachricht, wenn du zu einer Probestunde kommen möchtest.
Ich freue mich auf Dich!

Möchtest du in Kontakt bleiben?

Verbringe jeden Tag etwas Zeit mit dir selbst.