Kirschstreusel

für ein Blech

Ober-/Unterhitze, 200°C

B = Schmandbecher (200g)

 

Teig:

4 Eier

1 Pck. Backpulver

2 B Schmand (à 200g)

2 B Zucker

Prise Salz

3 B Mehl

700g Schattenmorellen

 

Streusel nach Belieben im Verhältnis:

1 Teil Zucker

2 Teile Mehl

1 Teil Butter

0. Schattenmorellen abtropfen lassen.

1. Eier trennen. Eiweiß schlagen

2. Eigelb mit Backpulver, Schmand, Zucker, Salz und Mehl vermischen.

3. Eiweiß unter den Teig heben.

4. Teig auf das gefettete Blech geben.

5. Schattenmorellen auf dem Teig verteilen. Nicht andrücken!

6. Streusel anmischen und auf den Teig geben.

7. Blech in den kalten Backofen stellen und bei 200°C dreißig Minuten backen.

8. Stäbchenprobe machen bis der Kirschstreusel fertig ist.