· 

Atemraum


Lieber Mensch,
es sind noch zwei Wochen bis zu meiner kleinen Sommerpause und diese möchte ich mit Übungen füllen, die uns dabei unterstützen, den Sommer einzuatmen.

Das sind weiterhin Brust- und Hüftöffner, die uns schon die letzten Wochen begleiten, aber auch Twists und Vorbeugen ermöglichen Raum im Körper, den du mit deinem Atem füllen kannst.

Nimm einen tiefen Atemzug. Atme ein, was du brauchst. Lass los, was gehen kann.


Jede Woche gebe ich meinen Schüler*innen einen thematischen Ausblick auf die Yogastunde. Falls du ebenfalls per Mail benachrichtigt werden möchtest, trage dich hier ein oder gib mir deine Mail-Adresse vor Ort. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Möchtest du in Kontakt bleiben?

Verbringe jeden Tag etwas Zeit mit dir selbst.