· 

Hand und Fuß


Lieber Mensch,
diese Woche hat (wie angekündigt) Hand und Fuß. :D Dass der Mensch sich wie nur wenige Säugetiere auf zwei Beinen fortbewegt, hat zur Folge, dass die relativ kleine Fläche der Fußunterseiten das komplette Körpergewicht trägt und dabei nur selten wirklich bewegt wird. Die Hände werden dafür umso mehr zum Greifen, Tippen und Erfahren verwendet. Zeit also, auch hier etwas vom Gegenteil hineinzubringen!

Keine Sorge, wir gehen nicht in den Handstand, aber wir nähern uns dem Gedanken an, wie wir sicher unser ganzes Körpergewicht auch einmal auf den Händen tragen können. Auf der anderen Seite schauen wir uns an, wieviel Bewegungsmöglichkeiten noch in unseren Füßen stecken, die einst zum Klettern, Hangeln und Klauen nützlich waren.

Schau vorbei! Ich freue mich auf dich!


Jede Woche gebe ich meinen Schüler*innen einen thematischen Ausblick auf die Yogastunde. Falls du ebenfalls per Mail benachrichtigt werden möchtest, trage dich hier ein oder gib mir deine Mail-Adresse vor Ort. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Möchtest du in Kontakt bleiben?

Verbringe jeden Tag etwas Zeit mit dir selbst.